Montag, Juli 15, 2019

Notice: Trying to get property of non-object in /home/prismaspedizioni/public_html/libraries/gantry/core/gantry.class.php on line 1686

Geschichte

Prisma S.R.L. wurde 1985 (zuerst hieß die Firma Raule Marche) von einer Gruppe Geschäftspartner gegründet, die über große Erfahrung mit der internationalen Transportbranche verfügten.

Die Firma befindet sich in einer der wichtigsten Gewerbezonen Mittelitaliens, die einen des höchsten Anteils an Export von Güter ins Ausland hat.

Der erste Sitz der Firma befand sich in einem kleinen Lager innerhalb der Gewerbezone von Civitanova Marche, wo es damals nur eine Straße gab, Via Sandro Pertini. Die Hauptaktivität bestand aus LKW-Transporte von Schuhen, die in der Zone hergestellt wurden, und nach den Europäischen Ländern wie Deutschland, Frankreich und Belgien versandt wurden. Im Jahr 1991 zog die Firma Prisma mit Büros und Lager nach Porto Sant’Elpidio um, wo sie dann bis zum Jahr 2000 blieb; in dieser Zeit festigte sie ihren internationalen Transportdienst. Im Jahr 2000, in einer starken Entwicklungsphase, verzog Prisma noch einmal, nach Montecosaro Scalo, in ein größeres Lager mit hydraulischen Rampen, Parkplatz und angemessene Büros.

Zwischenzeitlich erweiterte Prisma Angebote und Räume, aber sie hielt die Unterstützungs- und Zusammenarbeitsfähigkeiten.

Die Erfolge lassen nicht lange auf sich warten, und nach nur fünf Jahren war die Struktur nicht mehr für die Vielzahl von Sendungen und Frachtumschlag geeignet. Aus diesem Grund zog Prisma im Jahr 2005 in das aktuelle Industriegebiet, Zona Industriale A von Civitanova, innerhalb des Güterverkehrszentrums um.
Im Laufe der Jahre ist Prisma in der Lage gewesen ihr Status zu ändern und sie ist in der internationalen LKW- und Landtransportbranche gewachsen. Sie hat alte Dienste erweitert und neue eingeführt. Heute bedient Prisma fast alle EU-Länder mit regelmäßigen LKW-Abfahrten (Sammelgut- und Komplettladungen), Express-Service für Italien und Europa, regelmäßige Seefrachten nach/von Nordafrika, Indien und China, Luftfrachten, und sie ist seit kurzem Teil eines dichten Verteilung-Netzwerks in Italien. Die Oberfläche des Lagers ist von 500m² auf die heutigen 3000m² gestiegen. Selbstverständlich hat die Art der Güter sich geändert: es werden nicht nur mehr Schuhe versandt, sondern auch verschiedenste Produkte aus ganz Italien. Transportlösungen und eine konstante Unterstützung haben die Kunden treu gemacht, und es gefällt uns zu denken, dass sie in Prisma nicht nur einen einfachen Dienstleister gefunden haben, sondern auch einen zuverlässigen und effizienten Geschäftspartner.
In diesen 30 Jahren, die wir auf dem Markt sind, ist das Wachstum ständig gewesen und die Firma hat tiefe Wurzeln im lokalen Wirtschaftsgewebe geschlagen. Seit einigen Jahren wurden auch die logistischen Aktivitäten angefangen.
Am Anfang war es um den Bedürfnissen einiger Kunden, die ein organisiertes Aussenlager benötigten, entgegen zu kommen. Mit der Zeit, dank des Gebrauchs spezieller und vielfältiger Computerprogramme, hat diese Aktivität sehr befriedigenden und interessanten Ergebnissen innerhalb der Prisma-Struktur erzielt.
Ab Dezember 2012 hat Prisma ihren Hauptsitz nach Via Ansaldo 33-35-37 versetzt, aber immer noch in der Gewerbezone A in Civitanova Marche. Diese neue Struktur kann den Bedürfnissen der Kunden nachkommen und bietet vielseitige Lösungen.

Dank dieser neuen Organisation, ergänzend zu der schon existierenden Struktur in via Gobetti 146c, hat Prisma sich in der lokalen Szene als idealen Partner fur Logistik und Spedition erwiesen. Der Service ist komplett, von Lagerverwaltung zur Spedition der Güter innerhalb Italien und nach der ganzen Welt, in allen möglichen Arten des Transportes, d.h. Luftfracht, Seefracht, Landfracht, Sammelgut, Expresslieferungen, Komplett- und Teilladungen.

Kunden Login